BARF Kreuzberg Hundekuss36 Aktuelle Mitteilungen von BARF Kreuzberg Hundekuss36 auf beecee.de https://www.beecee.de/@barf-kreuzberg de Fri, 21 Sep 2018 11:57:12 CEST beecee.de BARF Berlin | Futter über die Feiertage | Jetzt sichern! BARF Berlin | Futter über die Feiertage ✓ Jetzt sichern! ✓

Weihnachtliche Betriebsferien – vom 24. Dezember bis 03. Januar

Euer Berliner BARF-Laden, die Ökö-Barferei Hundekuss36, Wrangelstr. 70 in 10997 Berlin, begibt sich mit Katz' und Hund in weihnachtliche Betriebsferien.

Jetzt BARF sichern – (030) 70241111

BARF zwischen Weihnachten und Neujahr zu kaufen, wird in ganz Berlin schwierig. Betriebsferien, auch bei uns, werden die Versorgung knapp machen.

Bestellen Sie deswegen jetzt für die Tage vom einschließlich 24.12.16 bis einschließlich 03.01.2017. 

BARF über die Feiertage – so funktioniert´s:

  1. Ruft an. (030) 70241111
  2. Bestellt Futter für eure Tiere
  3. Gemeinsam vereinbaren wir Abholtermin
  4. Wir portionieren das frische BARF, verpacken und frieren ein.
  5. Ihr holt ab.
  6. Weihnachten für Katz' und Hund ist gerettet.

Bitte so früh wie möglich! Danke!

Die Öko-Barferei Kreuzberg, Hundekuss 36, versorgt regelmäßig Tierbesitzer aus ganz Berlin mit frischem BARF. Aus allen Bezirken kommen die Menschen zu uns, um für ihre Vierbeiner gesundes und ausgewogenes Futter zu holen. 

Unser Familienbetrieb ist darauf eingestellt, den Bedarf für Euch alle zu decken. Aber wenn plötzlich viele Stammkunden und zudem Neukunden für 11 Tage Futter bestellen, dann gelangen wir an die Grenzen unserer Lieferfähigkeit.

Deswegen bitten wir euch ganz herzlich:

  • Bestellt so früh wie möglich. (030) 70241111
  • Akzeptiert, wenn irgend möglich, die von uns vorgeschlagenen Abholtermine.
  • Haltet bitte die vereinbarten Abholtermine ein.

Wenn Ihr alle so nett sein möchtet, und unsere Bitte beherzigt, dann bekommt jede Katze und jeder Hund sein (individuelles) gesundes, ausgewogenes, gewohntes BARF-Futter.

Vielen Dank für eure Kooperation!

]]>
https://www.beecee.de/@barf-kreuzberg/news/A007Z87R Thu, 08 Dec 2016 10:45:26 CET https://www.beecee.de/@barf-kreuzberg/news/A007Z87R
Frischfleisch für Hunde Frischfleisch für Hunde ✓ Frischfleisch-Theke für Hunde ✓ Berlin Kreuzberg ✓

Frisches Fleisch für Ihr Haustier – für Hunde und Katzen – bekommen Sie in der Kreuzberger Barferei Hundekuss36, in der Wrangelstr. 70, in 10997 Berlin.

Frischfleisch Übersicht

Ein Kunde erzählte uns kürzlich, er habe nach "Frischfleisch für Hunde Berlin" gegoogelt und uns zu dieser Sucheingabe nicht gefunden. Der Begriff BARF war dem Kunden nicht geläufig. Er hatte lediglich das Gefühl, seinem Hund frisches Fleisch geben zu sollen und in dem Zusammenhang im Internet nach einem Anbieter in Berlin mit Frischfleisch-Theke für Hunde gesucht.

Falls ebenfalls Sie nach Frischfleisch für Hunde oder Frischfleisch-Theke für Hunde googeln, sollen Sie uns nun leichter finden können, als es für besagten Kunden war. Daher publizieren wir heute diesen Artikel – bisher hatten wir uns hauptsächlich auf die Suchbegriffe BARF und Bio-BARF konzentriert. 

Frischfleisch für Hunde | B.A.R.F.

BARF steht für Biologisch Artgerechte Rohkost Fütterung. BARF ist in der Tierfutterbranche der allgemein übliche Begriff, wenn von Frischfleisch und rohem Gemüse bzw. Obst für Hunde (und Katzen) die Rede ist.

Mit BARF ist also nicht nur rohes Fleisch als Futtermittel gemeint, sondern ein komplettes Fütterungskonzept. Es geht um die artgerechte Fütterung von "Beutereißern"; und sowohl der Hund als auch die Katze gehören in diese Kategorie.

Lassen Sie einer Katze freien Auslauf im Garten, können Sie beinahe sicher sein, dass ihr "Schmusekater" zu seinen Instinkten als Raubtier findet und Mäuse jagt. Würden Sie die Katze nicht füttern, dann ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass sie es schafft, sich durch die Jagd selbst zu ernähren. Viele Katzen, die auf Bauernhöfen leben, sorgen eigenständig für ihr "Futter".

Bei Hunden ist das komplizierter. Hunde sind, im Gegensatz zu Katzen, Meutetiere und jagen in Gemeinschaft. Für einen einzelnen Hund wird es sehr schwierig sein, sich durch Jagd selbst zu ernähren. 

Aber – und darum geht es hier: Gleichwohl Hunde wie Katzen haben im Rahmen der Evolution ihren Organismus als Beutereißer entwickelt. Sie ernähren sich also von der erlegten Beute; vereinfacht von Mageninhalt und rohem Fleisch.

Der Mageninhalt eines Pflanzenfressers ist für Raubtiere die Versorgungsquelle an Gemüse. Hunden "fehlt" im eigenen Verdauungssystem das Enzym zur Aufspaltung von Pflanzenfasern. Von Natur aus brauchen sie dieses Enzym nicht, weil sie sich über den Mageninhalt ihrer Beute hermachen. In dem Zusammenhang wird verständlich, warum Bio-Pansen so wertvoll für die Fütterung eines Hundes ist.

Barfen | möglichst natürliche und ausgewogene Fütterung

Spricht man vom BARFen, dann ist damit die Bemühung gemeint, den Hund seinem Beutereißer-Organismus entsprechend natürlich zu ernähren.

Hierbei ist Ausgewogenheit elementar.

Bei Hundekuss36 – mit Tierheilpraxis – steht Ihnen unser Team mit Rat, Tat und dem idealen Futter für Ihren Vierbeiner zur Seite.

]]>
https://www.beecee.de/@barf-kreuzberg/news/A007Z70Z Thu, 17 Nov 2016 16:53:22 CET https://www.beecee.de/@barf-kreuzberg/news/A007Z70Z
Leckerli für BARF-Hunde | Trocken-Fleisch BARF Berlin ✓ Welche Leckerli bei BARF - Fütterung?

Wer sich entschließt, die Katze oder den Hund wirklich artgerecht zu ernähren und somit biologisch artgerechte Rohkost füttert, könnte vielleicht auch bei den kleinen Leckereien für zwischendurch nach entsprechender Qualität Ausschau halten.

Ihr Berliner BARF-Laden, Hundekuss36, in der Wrangelstr. 70 in 10997 Berlin Kreuzberg, hat auch hier die richtige Lösung:

Lupinis-Leckerli – gesund und schmackhaft

Lupinis-Leckerli sind nichts anderes als Trockenfleisch. Also Rohfleisch, getrocknet und zu Leckerli-Stückchen zerkleinert. Sie schmecken und sind die idealen Belohnungshäppchen für Hunde, die BARF gewohnt sind. Lupini-Leckerli sind aber auch "sauber", beinahe geruchsfrei und sehr trocken – also praktisch für uns Menschen, wenn wir ein paar Leckerli beim Spaziergang in der Jackentasche dabei haben möchten.

Trockenfleisch-Leckerli in 5 köstlichen Geschmacksvarianten

Lupinis-Leckerli haben wir aus 4 verschiedenen Fleisch- und einer Fischsorte:

  • Lamm
  • Pute
  • Rind
  • Wild

und

  • Lachs

Alle Sorten sind reine Naturprodukte, die wunderbar schmecken – und zwar ohne Lockstoffe. Und selbstverständlich ist in diese Leckerli weder Zucker noch Getreide beigemischt.

Die Zusammensetzung der jeweiligen Fleischsorten ist ähnlich, unterscheiden sich aber vom Lachs. Hier, als Beispiel, die Bestandteile von Lupinis Rind und Lupinis Lachs:

Lupinis Rind

  • 98 % Rindfleisch luftgetrocknet
  • 1,5 % Apfelrohfaser
  • 0,5 % Mineralien

Lupinis Lachs

  • 88 % Lachsfleisch luftgetrocknet
  • 8 % Leinsamenmehl
  • 2 % Kartoffelflocken
  • 1,5 % Apfelrohfaser
  • 0,5 % Gelatine

Die Lupinis sind die perfekten Leckerlies für BARF-verwöhnte Hunde. Gesund, wohlschmeckend und passend als Belohnung bei artgerechter Ernährung.

Herzlich Willkommen beim Kreuzberger BARF-Laden Hundekuss36!

]]>
https://www.beecee.de/@barf-kreuzberg/news/A007Z51P Fri, 21 Oct 2016 17:51:28 CEST https://www.beecee.de/@barf-kreuzberg/news/A007Z51P
Diätfutter Hund Hundediät ✓ Diät für den Hund ✓ 

Ist der Hund zu dick, ist das gleichsam ungesund wie für uns Menschen. Und genau wie wir Menschen können auch Hunde sehr leicht abnehmen, wenn zwei Aspekte konsequent verfolgt werden:

  • Kohlehydrate weglassen
  • Bewegung, und damit Fettverbrennung, erhöhen

B.A.R.F.-Diät – Das Pummelmenü vom Hundekuss36 Berlin

BARF steht für biologisch artgerechte Rohkostfütterung. Und für den Hund ist das rohes Fleisch mit pürriertem Gemüse bzw. Obst. Das Pummelmenü besteht aus magerem Fleisch und einem Anteil von 30% Gemüse-Obst-Mix.

Abnehmen ohne Hunger – die BARF Diät für Hunde

Hungern ist für Hunde keine Lösung. Das Tier fühlt sich unwohl, ist unzufrieden und ständig darauf aus, Nahrung zu bekommen. Das Pummelmenü ist quasi kohlehydratefrei und kann daher in sättigender Menge gegeben werden. Weil mit dem Pummelmenü die Fettzufuhr erheblich heruntergefahren wird, ist der Organismus des Hundes gezwungen, die angelegten Fettpolster zur Energieversorgung "anzuzapfen". 

Wird mit mehr Auslauf zudem die Bewegung gesteigert, ist der Energiebedarf höher und somit auch die Verbrennung der körpereigenen Fettpolster. 

Sämtliche wichtigen Vitamine und Spurenelemente werden dem Hund vom Pummelmenü geliefert. Die Energie holt er sich aus den eigenen Fettreserven. 

Der Hund nimmt ab, ohne zu hungern und ohne Mängel leiden zu müssen.

Fett = Kohlehydrate 

Wollen wir Menschen abnehmen, funktioniert das am einfachsten, wenn wir die Fettzufuhr minimieren. Fette sind letztlich nichts anderes als Zucker; sogenannte Kohlehydrate. Verzichten wir auf Brot, Nudeln, Reis, Kartoffeln und Alkohol und minimieren zudem den Konsum pflanzlicher und tierischer Fette (wie Öl, Butter, fettes Fleisch), dann gleicht unser Körper den "Mangel" an Kohlehydratzufuhr mit körpereigenen Fetten aus. Wir nehmen zwangsläufig ab. Betrachten wir diesen Prozess nicht lediglich als Diät, sondern als grundsätzliche Ernährungsumstellung, dann verlieren wir nicht nur unser Übergewicht, sondern halten unser Wuschgewicht ohne Mühe. Ist ein gesundes Gewicht erreicht, können wir Kohlehydrate in Maßen wieder zu uns nehmen. Das Konzept ist sehr simpel: Gewicht bleibt konstant, wenn Energiezufuhr und Energieverbrauch ausgeglichen sind.

Beim Hund ist das nicht anders.

Minderwertiges Nass- und Trockenfutter = Fleischabfälle und Getreide

Minderwertiges Futter lässt sich für unsere Hunde spielend leicht schmackhaft machen. Es muß nur gut riechen. Zugleich soll es aber für uns Menschen gewissermaßen appetitlich aussehen und nicht stinken. Denn schließlich sind wir es, die das Futter kaufen, die Verpackung öffenen und das Futter unserem Tier in den Napf geben. Letztlich muss der Preis stimmen. Also möglichst billig.

Was also tut man? Man verwendet Fleischabfälle. Und selbige enthalten im allgemeinen Fett. Noch billiger als Fleischabfälle ist jedoch Getreide. Und das sättigt. (Wir kennen den Sättigungseffekt von Brot und Nudeln.) Getreide enthält allerdings Kohlehydrate. Diese kombiniert mit entsprechend fetthaltigen Fleischabfällen machen unsere Hunde (Katzen) auf Dauer dick.

Umstellung der Ernährung auf BARF

Hunde gehören zu den sogenannten Beutereißern. Also Tiere, die sich von der Jagd (bzw. gefundenen Kadavern) ernähren. Fett, Vitamine, Spurenelemente und Proteine holt sich der (Wolf) Hund durch den Verzehr des rohen Fleisches seiner Beute. Pflanzliche Nährstoffe liefert der Magen (grüner Pansen). 

Hinweis: Ein Hund hat nicht das Enzym, um Pflanzenfasern aufzuspalten. Verzehrte Gemüse- oder Obstbrocken kann ein Hund deshalb nicht verwerten. Ein (Wolf) Hund frisst deswegen mit Vorliebe den vorverdauten Mageninhalt von Pflanzenfressern. Zudem, wie Sie vielleicht schon beobachtet haben, frischen Pferdemist oder Hasenkutteln. Im Mageninhalt (und Kot) von Pflanzenfressern sind die Fasern gespalten. Nur in dieser Form kann ein Hund pflanzliche Nährstoffe seinem Organismus effizient zuführen.

Geben wir also Gemüse/Obst dem Futter bei, müssen wir die Pflanzenfasern vorab mechanisch spalten (zerkleinern). Am besten tun Sie das in einem Mixer; als wollten Sie ein Smoothy zubereiten.

Möchten Sie, dass Ihr Hund abnimmt, ist es einleuchtend, seine Ernährung generell auf artgerecht umzustellen. Also, ihn mit biologisch artgerechter Rohkost (BARF) zu füttern. Weil richtiges Barfen allerdings dem Hundeorganismus die Energie zuführt, die er andererseits auch wieder verbraucht, ist es beim Abnehmen mit einfachem BARF nicht getan. Sie ernähren Ihren Hund zwar gesünder, geben ihm aber auch die "normale Menge" an Fetten.

Das hauseigene BARF-Diät Pummelmenü Ihres BARF-Laden in Kreuzberg ist besonders fettarm, enthält aber trotzdem alle wichtigen sonstigen Nährstoffe. Dieses Futter sorgt für gesundes und effizientes Abnehmen. Gewähren Sie Ihrem Hund zudem mehr Auslauf, unterstützen Sie den Prozess des Abnehmens und schenken Ihrem Hund mehr Erlebnisse, mehr Lebensfreude.

Ist das Idealgewicht erreicht (und zwar ohne zu hungern), stellen Sie die Ernährung Ihres Vierbeiners auf "Standard-BARF" um.

Wir beraten Sie gerne zu Diätfutter, Hundediät, BARF-Diät und – bei ganz schwierigen Fällen – stellen wir Ihnen, mit Hilfe der Tierheilpraktikerin in unseren Räumen, eine Spezialdiät für Ihren Hund zusammen.

Mit gesundem Gewicht erfolgt dann die Umstellung auf individuelle BARF-Fütterung. Eine grundsätzliche Ernährungsumstellung, die zukündtige Diäten für Ihren Hund überflüssig macht.

]]>
https://www.beecee.de/@barf-kreuzberg/news/A007Z39F Tue, 11 Oct 2016 09:41:43 CEST https://www.beecee.de/@barf-kreuzberg/news/A007Z39F
Hundeplatz Schöneberg | BARF-Info zum Sommerfest Hundeauslaufgebiet Schöneberg | Hundeplatz Schöneberg | BARF-Info zum Sommerfest

Hundeauslaufgebiete gibt es viel zu wenige in Berlin. Und insbesondere "mitten in der Stadt" sind solche Oasen für unsere geliebten Vierbeiner viel zu selten. Eine besondere Ausnahme ist der Hundeplatz am Tempelhofer Weg 63 in 10829 Berlin-Schöneberg. Seit über einem Jahrzent bemüht sich der Verein Inselhunde Schöneberg e.V. um den Erhalt dieses Platzes zu Gunsten der Hunde.

Und eben dieser Verein begeht auf diesem Hundeplatz am 24.09.2016, ab 13h, sein alljährliches Sommerfest. Ein Fest für Mensch und Hund, mit Speis und Trank, viel Freude – aber auch mit wertvoller Information für Hundehalter. Unternehmer mit Herz für Hunde sind eingeladen, dieses Fest durch eine Gabe zu sponsern. Der Erlös aus dem Verkauf selbiger Gaben kommt dem Verein zugute. Und, als Hundekuss36, möchten auch wir die Arbeit des Hundvereins unterstützen und so ein klein wenig dazu beitragen, dass dieses wunderschöne Auslaufgebiet erhalten bleiben möge. Der Platz nämlich gehört der Stadt und könnte jederzeit für einen anderen Zweck verkauft werden. Allein dieser Verein setzt sich für den Erhalt dieses eingezäunten Auslaufgebietes ein. Und Sie, liebe Leserinnen und Leser, können den Hundeverein Inselhunde Schöneberg durch Ihre (kostenlose) Mitgliedschaft unterstützen. Je größer der Verein, desto gewichtiger seine Stimme. Und es ist völlig egal, ob Sie in Schöneberg wohnen oder nicht – wenn Sie generell für mehr Hundeauslaufgebiete und den Erhalt der bestehenden Hundeplätze in Berlin sind, dann stärken Sie diesen Verein durch Ihre Mitgliedschaft.

Der Schöneberger Hundeplatz ist einen knappen Hektar groß, komplett eingezäunt und von altem Baum- und Buschbestand. Das Auslaufgebiet ist öffentlich zugänglich und offiziell von 06.00h bis 22.00h geöffnet. Es gilt die Hausordnung des Hundevereins. Innerhalb des Platzes gibt es ein eigenes Areal für Welpen und Junghunde. Dieser Bereich ist ebenfalls eingezäunt und dient auch als Fläche für Hundetraining. Für Gemütlichkeit sorgen einige Tische, Banke, Stühle, Sonnenschirme und, bei Regenwetter, ein Unterstand. Hundeliebhaber und Hundehalter treffen sich auf dem Platz zu sozialem Miteinander. Die Hunde können frei laufen, mit ihren Artgenossen spielen und toben oder sich ein schattiges Plätzchen zum Dösen suchen. Kurz: Der Hundeplatz ist wirklich empfehlenswert und es wäre schön, wenn Sie dem Hundeverein Inselhunde Schöneberg als Mitglied beitreten wollten.

BARF - Info -Stand zum Sommerfest

Hundekuss36 aus Kreuzberg steht für artgerechte Fütterung. In Kooperation mit der Tierheilpraxis in unseren Räumlichkeiten beraten wir Sie hinsichtlich der optimalen Ernährung Ihres Vierbeiners. An unserer Frischfleischtheke kaufen Sie frisches (Bio-) Fleisch für Ihre Katze und/oder Ihren Hund. Und selbstverständlich auch fertige (portionierte) BARF-Mixe für die ausgewogene Kompletternährung.

Zum Sommerfest des Schöneberger Inselhunde sind wir für Sie vorort und beantworten Ihnen gerne Ihre Fragen rund um das Thema BARF (Biologisch artgerechte Rohkost Fütterung) und alternatives Trocken- bzw. Naßfutter.

Herzlich Willkommen!

]]>
https://www.beecee.de/@barf-kreuzberg/news/A007Z26B Fri, 23 Sep 2016 11:30:31 CEST https://www.beecee.de/@barf-kreuzberg/news/A007Z26B
BARF für Welpen? Welpen Bio-BARF! BARF für Welpen? Und ob!

BARF, speziell für Welpen zubereitet, bekommen Sie in Ihrem BARF-Laden, Hundekuss36, in der Wrangelstraße 70 in 10997 Berlin (Kreuzberg).

Warum BARF für Welpen?

BARF steht für biologisch artgerechte Fütterung – und das fehlende "R" steht für Rohkost. Für den Hund ist Rohkost artgerechte Fütterung. Er stammt vom Wolf ab und Wölfe haben bekanntlich nie gekocht. Ihr ganzer Organismus ist nach "ewig" langer Evolution darauf ausgerichtet, Beute zu reißen und natürlich roh zu verzehren. Die wenigen Tausend Jahre, die der Hund sich an die Seite des Menschen begeben hat, sind für die Evolution unbedeutend. Der Hund hatte, im Sinne der Evolution, einfach keine Zeit, seinen Magen-Darm-Trakt vom Beutereißer zum Allesfresser "umzuentwickeln".

So haben Hunde in Ihrem Verdauungstrakt zum Beispiel (genau wie der Wolf) nicht das Enzym, um die Zellwände von Pflanzen aufzuspalten. Und wo holt sich der Wolf dann die lebenswichtigen pflanzlichen Nährstoffe? Aus dem Magen seiner Beute. Aus dem Magen der Pflanzenfresser. Und dort holt er sich nicht nur die pflanzlichen Nährstoffe, sondern die gesamte Flora des Pflanzenfressermagens. Diese Flora braucht der Wolf, und auch Ihr Hund, um gemäß seiner Evolutionsgeschichte optimal verdauen zu können.

Also, vereinfacht erläutert: mit seiner Natur als Beutereißer wurde dem Hund durch die Evolution als optimale natürliche artgerechte Nahrung rohes Fleisch, rohe Innereien und Pflanzenfressermagen verordnet.

Und wann beginnt ein Wolf, diese ihm von der Natur "verschriebene" Nahrung zu sich zu nehmen? Sobald die Zeit des Säugens vorbei ist. Wann also sollte ein Hund Welpen-BARF bekommen? Richtig! Sobald die Zeit des Säugens vorbei ist.

Vom Welpen zum Junghund – mit BARF

In den ersten Wochen wird ein Welpe von der Muttermilch allerbestens versorgt. (Vorausgesetzt, die Hündin leidet keine Mängel an Nährstoffen durch falsche Ernährung.) Ist der Welpe dann soweit entwickelt, dass er feste Nahrung zu sich nehmen kann, ist es elementar für ein gesundes Wachstum, dass diese Nahrung ebenfalls artgerecht und optimal ist. Es wird das "Fundament" für einen widerstandsfähigen Organismus gelegt. Und dafür braucht Ihr Hund artgerechte Fütterung. Also: Rohkostfütterung – gemäß der "Futterverordnung seitens der Evolution". Somit BARF. Welpen-BARF. Und ideal: Welpen Bio-BARF.

Mechanisch zerkleinertes Gemüse/Obst als Alternative zu Pansen

Wie eingangs erwähnt, holt sich der Wolf pflanzliche Nährstoffe aus dem Magen (Grüner Pansen). In der heutigen Massentierhaltung werden unseren erbärmlich gehaltenen, zur "Sache" reduzierten, "Fleischlieferanten", Wachstumshormone und Antibiotika ins Futter gemischt. (Bitte Link anklicken und Petition unterzeichnen.)

Möchten Sie Ihrem Welpen keinen Pansen aus Massentierhaltung zumuten, dann können Sie bestimmte Gemüse- und Obstsorten dem Fleisch quasi pürriert beimischen. (Die Zellwände der Pflanzen müssen mechanisch gespalten sein, damit der Hund die Nährstoffe aufnehmen kann.) Lassen Sie sich von uns beraten, welches Gemüse und Obst ihr Hund fressen darf und welches für Hunde sogar giftig ist.

Welpen BARF – Unser Cokey Welpen-Menü – Bio-BARF

Ihr Hundekuss36 steht für Beratung, Service und artgerechte Tierfütterung. Für unseren eigenen Hund, "Cokey", haben wir ein top-gesundes Bio-BARF Welpenmenü zusammengestellt. Dieses durfte auch der putzig freche Tommi Tomate in seiner Welpenzeit genießen. Und natürlich darf das auch Ihr Hund. Wenn Sie es ihm gestatten.

Täglich frisch und fertig zubereitet haben Sie damit das ideale Futter für Ihren Welpen. Ab dem Zeitpunkt, ab dem die Zeit des Säugens vorbei ist. In Tagesrationen portioniert öffnen sie lediglich die Packung, geben einen guten Schluck frisches Wasser bei und wissen: Ihr Welpe hat alles, was er braucht.

Bio-Hanföl und Lachsöl zu BARF

Bitte lesen Sie auch unsere Mitteilung zu Öl für den Hund. Auch für Welpen empfehlen wir, dem BARF in unregelmäßigen Abständen (und abwechselnd) Bio-Öl beizugeben. Insbesondere Bio-Hanföl und Lachsöl.

Ihr Team vom Hundekuss36 freut sich darauf, Ihnen behilflich sein zu dürfen, Ihrem Welpen einen guten Start in sein Leben zu geben.

]]>
https://www.beecee.de/@barf-kreuzberg/news/A007Z20K Thu, 15 Sep 2016 13:33:10 CEST https://www.beecee.de/@barf-kreuzberg/news/A007Z20K
BARF Berlin | Lieber Trockenfutter? Dann Meißmer BALF Die (einzige) Trockenfutter-Alternative zu BARF ist BALF ✓ Wir empfehlen J.Meißmer Premium Tiernahrung

B A R F steht für Biologisch Artgerechte Rohkost Fütterung – und BARF bekommen Sie in größter Frische-Vielfalt bei Ihrer Berliner BARF-Fleischerei Hundekuss36 in der Wrangelstraße 70 in 10997 Berlin (Kreuzberg).

Aber – Was, wenn man Trockenfutter bevorzugt? Zum Beispiel auf Reisen. Oder, weil es (vermeintlich) handlicher ist. Gibt es dann eine Alternative? Eine echte Alternative? Ja, die gibt es: BALF

B A L F steht für Biologisch Artgerecht Luftgetrocknetes Fleisch – und das beschreibt nur einen Teil des Meißmer Trockenfutters. Denn diese Premium-Hundenahrung beinhaltet zusätzlich, und fein abgestimmt, alle pflanzlichen Nährstoffe, die Ihr geliebter Vierbeiner braucht.

Und die Top-Qualitätsberurteilung dieses exzellenten Trockenfutters kommt nicht nur von uns. Auch das rennomierte Blog Les Wauz hat Meißmer-Tierfutter getestet – und mit Sehr Gut ausgezeichnet.

Es gibt drei Sorten – Rind | Lamm | Pferd – alle werden handwerklich unter höchsten Qualitätsansprüchen hergestellt und enthalten, neben hochwertigen Proteinen und Fetten auch vegetarische Inhaltsstoffe. 

So enthält zum Beispiel 1kg Meißmer-Rind-Trockenfutter 200 Gramm pflanzliche Nährstoffe; bestehend aus Gras-, Kräuter- und Leguminosenpflanzen, Apfeltrester, Sellerie, Möhrentrester, Hagebuttenschalen, Aroniatrester, Tomaten, Rote Beete, Schwarze Johannisbeertrester, Leinsamen, Bierhefe, Malzkeime, Mariendistelkraut, Pastinake, Algenkalk, Eschenrinde, Birkenblätter,Löwenzahnwurzel und Kraut, Brenneselkraut, Seealgenmehl.

J. Meißmer BALF – Premium Tiernahrung – für die eigenen Schlittenhunde entwickelt

Jörg Meißmer liebt Sibirische Huskys und hat für seine Hundeschlitten-Touren ein Team von 24 solcher Hunde. Seit 1994 prägt dieses Hobby sein Leben. 2007 gründete Jörg Meißmer "Mushing-Tours" – wenn sie also einmal auf Schlittenhund-Tour gehen möchten: "Mushing-Tours" macht dieses außergewöhnliche Erlebnis möglich.

Und wer so das Leben mit Hunden liebt, möchte auch, das können Sie nachvollziehen, allerbestes Futter für die viebeinigen besten Freunde. Wenn aber bisherige Anbieter diesen Bedarf und Anspruch nicht decken, dann stellt man sein Futter eben selbst her. Zusammen mit seiner Partnerin Tanja rief Jörg im Jahr 2015 die Futtermarke Meißmer BALF ins Leben.

Ursprünglich für die eigenen Hunde entwickelt | jetzt auch für Ihren Hund am Markt | und bei uns für Sie im Sortiment.

Ihr Team von Hundekuss36 wünscht Ihrem geliebten Hundefreund besten Appetit und ein gesundes langes Leben.

]]>
https://www.beecee.de/@barf-kreuzberg/news/A007Z12B Fri, 02 Sep 2016 16:54:58 CEST https://www.beecee.de/@barf-kreuzberg/news/A007Z12B
BARF Berlin – Bio-Öl für den Hund – Lachsöl | Kokosöl | Hanföl | Schwarzkümmelöl | Nachtkerzenöl Warum sind Öle fürs Barfen so wichtig?

Es gibt einige Fettsäuren, die der Organismus des Hundes nicht selbst produzieren kann. Aus diesem Grund sollten Pflanzliche Öle und Fette ergänzend auf dem Speiseplan Ihres Hundes stehen.

Anführend zu nennen sind dabei vor allem Linolsäure und Alpha-Linolsäure, die ausschließlich in pflanzlichen Ölen vorkommen. Sie nehmen einen großen Einfluss auf das Immunsystem Ihres Hundes, sowie dessen Sehvermögen und Nervensystem. Als Ergänzung zu Ihrem üblichen Barf-Futter sind sie unerlässlich. Ebenfalls wichtig zu nennen ist das perfekte Verhältnis von Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren, welche Ihrem Hund zu einem gesunden Gleichgewicht im Organismus verhelfen.

Ideal ist die Ergänzung mit kaltgepressten Pflanzenölen, welche kühl und sonnengeschützt gelagert werden sollten.

Doch Vorsicht! Nicht jedes pflanzliche Öl bringt den gewünschten Erfolg. Sonnenblumenöl steht beispielsweise - bei regelmäßiger Einnahme über einen langen Zeitraum - für die Förderung des Wachstums von Krebszellen, so berichtet „Wunderbarf.de“ auf seiner Seite und beruft sich dabei auf skandinavische Studien. (Quelle:http://www.wunderbarf.de/ ernahrungsratgeber-hund/fette- ole/)

Und auch Rapsöl ist mit Vorsicht zu genießen, denn in diesem befinden sich zwar viele ungesättigte Fettsäuren, doch der Anteil der Omega-6-Fettsäuren ist zu hoch. Da Sie diese dem Hund schon mit der Fütterung von rohem Fleisch in großen Mengen zuführen, ist eine Zugabe von Rapsöl nicht ratsam.

Bieten Sie Ihrem Hund eine ausgeglichene Rohfütterung mit wechselnden pflanzlichen Ölen. Vor der Anwendung sollten Sie jedoch mit einem Fachmann den gewünschten Nutzen für Ihren Hund besprechen.

BARF Berlin – Bio-Öle bei uns im Sortiment:

  • Bio-Lachsöl
  • Bio-Kokosöl
  • Bio-Hanföl
  • Bio-Schwarzkümmelöl
  • Bio-Nachtkerzenöl

BARF mit Bio-Lachsöl

Vorteile:

  • vermindert Störungen und Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems,
  • verbesserte Haut- und Fellstruktur
  • verstärkt starken Knochenbau
  • gut zur Förderung des Stoffwechsels

BARF mit Bio-Kokosöl

Vorteile:

  • vermindert die Gefahr der Arterienverkalkung
  • hilft bei der Reduktion von Übergewicht
  • hilft bei der Bekämpfung von Krankheitserregern
  • unterstützt helfend bei einer Schilddrüsenunterfunktion

BARF mit Bio-Hanföl

Vorteile:

  • vermindert Hautprobleme
  • hilft beim Fellwechsel
  • unterstützt das Immunsystem
  • hilft bei Entzündungen

BARF mit Bio-Schwarzkümmelöl

Vorteile:

  • hilft unterstützend bei Atemwegserkrankungen
  • stärkt das Immunsystem
  • eignet sich auch zur Fellpflege (und hilft Parasiten abzuwehren, z.B. Zecken)

BARF mit Bio-Nachtkerzenöl

Durch seine ungesättigten Fettsäuren bringt das Nachtkerzenöl folgende Vorteile mit sich:

  • wirkt entgegen trockener, schuppiger Haut bei Hunden
  • wirkt unterstützend bei der Abwehr von Allergien
  • es eignet sich gut zur Regulierung von Hautreizungen durch Parasiten

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an uns, Ihrem BARF- und BIO-BARF-Laden in Berlin – Hundekuss36 – Wrangelstraße 70 in 10997 Berlin Kreuzberg!

Wir stehen Ihnen jederzeit gerne beratend zur Seite und finden für jeden Vierbeiner die passende Futterzusammenstellung. Bei Bedarf auch in Zusammenarbeit mit der Tierheilpraxis in unseren Räumen.

Wir freuen uns auf Sie und Ihren Hund.

Autor dieses Artikels: Friederike Utecht aus Berlin. Vielen Dank!

]]>
https://www.beecee.de/@barf-kreuzberg/news/A007Z01W Thu, 18 Aug 2016 08:59:33 CEST https://www.beecee.de/@barf-kreuzberg/news/A007Z01W
Technische Störung beim Festnetz > erreichbar über Handy 0179 7576622 Liebe Kunden,

wir haben technische Probleme mit unserem Router. In dem Zusammenhang sind wir momentan nicht über unsere Festnetznummer erreichbar.

Ihr könnt uns aber über unsere

Handynummer 01797576622 erreichen.

Wir bitten, die technische Störung zu entschuldigen.

Liebe Grüße,

Euer Hundekuss-Team

]]>
https://www.beecee.de/@barf-kreuzberg/news/A007B88P Thu, 28 Jul 2016 13:13:46 CEST https://www.beecee.de/@barf-kreuzberg/news/A007B88P
BARF preiswert Berlin | hochwertiges BARF preiswert kaufen ✓ Wo kann man BARF in Berlin preiswert kaufen? Wie teuer ist BARF? 

Hinter diesen Fragen steht der Gedanke, hochweriges Industriefutter durch wirkliches hochwertiges BARF zu ersetzen. 

BARF steht für Biologisch Artgerechte Rohkost Fütterung – wir, bei Hundekuss36 in der Wrangelstraße 70 in 10997 Berlin (Kreuzberg) erläutern den Begriff für BARF-Interessenten so:

"Wenn Sie Ihren Hund artgerecht ernähren möchten, dann füttern Sie ihn mit Rohkost. Denn Hunde sind ihrer Natur nach Raubtiere – und kein Raubtier würde jemals Getreide (und ähnliche Industriefutterinhalte) in freier Wildbahn auf den Speisezettel setzen. Biologisch artgerechte Ernährung für Hunde ist: Muskelfleisch, Innereien und Pansen bzw. Blättermagen – und zwar roh."

Und BARF bekommen Sie bei uns, in Berlin, frisch und preiswert.

Das Kilo BARF-Kiezmix für €2,65.

Ein Hund soll etwa 2,5% bis 5% seines Körpergewichts an Nahrung bekommen. Mittelgroße Hunde wiegen etwa 10kg und brauchen somit zwischen 250 und 500 Gramm Futter pro Tag. Bei einem Kilopreis von €2,65 für hochwerrtiges BARF liegen die Futterkosten somit bei etwa 67 Cent bis 133 Cent pro Tag. Natürlich bekommen Sie Industriefutter in Discount-Supermärkten noch billiger. Aber ist die Differenz für Sie nicht bezahlbar? Ihr vierbeiniger Freund würde wie wir argumentieren – wenn er nur könnte.

Hundernährung preiswert mit hochwertigem BARF

In Berlin gibt es mittlererweile mehr und mehr BARF Anbieter. Denn unter Hundebesitzern hat sich das Barfen längst als die korrekte Fütterung herumgesprochen.

Preiswert Barfen Berlin – mit dem Hundekuss Kiezmix für €2,65 pro Kilo

Unser BARF-Kiezmix ist zwar sehr preiswert, aber trotzdem hochwertig. Denn wir betreiben unser BARF-Geschäft nicht nur, um unseren Lebensunterhalt zu bestreiten, sondern auch aus Liebe zum Tier. Den BARF-Kiezmix bereiten wir täglich frisch – für all jene Hundehalter, die trotz geringer finanzieller Mittel ihrem Hund eine gute und natürliche Ernährung gönnen möchten.

Unser preiswerter BARF-Kiezmix enthät:

  • Muskelfleisch vom Rind
  • Hühnerrücken
  • Innereien vom Rind
  • Rinderherz
  • Innereien vom Huhn
  • Blättermagen vom Rind
  • Bio-Brennesselpulver

Die Futterkomponenten im richtigen Verhältnis vermengt und täglich in unserer Frischfleischtheke für Hunde.

Wenn Sie also in Berlin nach preiswertem BARF für Ihren Hund suchen und gleichzeitig Wert auf hochwertiges BARF legen, dann sind wir ziemlich sicher, Ihnen mit unserem BARF-Kiezmix die gleichsam perfekte wie kostengünstige Fütterungsmöglichkeit für Ihren Hund zu bieten.

Wir wünschen Ihrem Vierbeiner guten Appetit!

]]>
https://www.beecee.de/@barf-kreuzberg/news/A007B81M Fri, 15 Jul 2016 17:56:30 CEST https://www.beecee.de/@barf-kreuzberg/news/A007B81M