Zum Inhalt oder zur Navigation

BVMW Hauptstadtregion Süd Geschäftsstelle Marcel Sturm: BVMW Fachgruppe ZUKUNFT und WISSENSMANAGEMENT lädt ein

BVMW Hauptstadtregion Süd Geschäftsstelle Marcel Sturm

BVMW Hauptstadtregion Süd Geschäftsstelle Marcel Sturm

Der BVMW ( Bundesverband mittelständische Wirtschaft Unternehmerverband Deutschland e.V.) unterstütz Ihre Unternehmerziele. Informieren Sie sich über Ihre Vorteile.

BVMW Fachgruppe ZUKUNFT und WISSENSMANAGEMENT lädt ein [20.04.2016]

BVMW Hauptstadtregion Süd Geschäftsstelle Marcel Sturm: BVMW Fachgruppe ZUKUNFT und WISSENSMANAGEMENT lädt ein

Die BVMW Fachgruppe Zukunft und Wissensmanagement schafft Ihnen einen Raum für aktuelle und zukünftige Fragen.

In unseren interaktionsorientierten Veranstaltungen fördern wir die Entwicklung pragmatischer Lösungen und den Austausch wertvoller Erfahrungen.

Darüber hinaus stellen wir Kontakte zu Experten aus Forschung, Beratung, Wirtschaft oder Politik her.

 

 

Mehr unter: http://berlin-sued.bvmw.de/marcel-sturm/fachgruppe-zukunft-und-wissensmanagement.html

Experten und Mitglieder des BVMW (Bundesverband mittelständische Wirtschaft e.V.) erörtern Fragen der Zukunftsfähigkeit von kleinen und mittleren Unternehmen. Unter dem Dach der Fachgruppe erörtern wir aktuelle Herausforderungen und Lösungsansätze aus dem Wissens- und Innovationsmanagement für die Unternehmensentwicklung.

Impulse zum Thema: Zukunft der beteiligungsorientierten Zusammenarbeit

1. Dr. Andreas Zeuch, Unternehmensdemokrat: Unternehmensdemokratie – Zukunft der Arbeit oder Witz der Woche Können Unternehmen eine demokratische Veranstaltung sein, oder lähmen gemeinsame Entscheidungsprozesse nicht und führen zur Insolvenz? Ein überraschendes, praktisches Beispiel liefert Stoff für eine inspirierende Diskussion.

2. Volker Schad, Unternehmer: Wer, wenn nicht der Mittelstand?! Kleine und mittlere Unternehmen sind in der Lage, sehr schnell Netzwerke zu mobilisieren oder Wissensträger zusammen zu bringen. Wie können Mittelständler angesichts der aktuellen Herausforderungen für Unternehmen Ihre spezifischen Stärken zu Ihrem Vorteil nutzen? Erleben Sie am 10. Mai zwei Stunden in entspannter Atmosphäre. Diskutieren Sie mit uns in interaktiven Formaten voller Impulse für Ihre alltägliche Arbeit und künftige Entwicklung.

Die Teilnahmegebühr beträgt 20 € und die Teilnehmerzahl ist limitiert, melden Sie sich daher rechtzeitig an.

Veranstaltung für:

 

● BVMW Mitglieder

● Inhaber, Geschäftsführung, Leitung kleine und mittlere Unternehmen

● Verantwortliche für Wissensmanagement

● Berater/-innen für Organisationsentwicklung

● Interessierte Nichtmitglieder

 

 

Preis & Leistungen: Abendkasse: 20 € für BVMW Mitglieder / 30 € für Nichtmitglieder

● Vorstellung der Fachgruppe und der Ziele

● Impulsvorträge zu aktuellen Fachthemen

● Interaktiver Austausch

● inkl. alkoholfreie Getränke

Datum / Zeit: 10. Mai 2016, Einlass ab 17:30 Uhr / Beginn 18:30

Wir freuen uns auf die Begegnung mit Ihnen und den Austausch zu Ihren Themen.

Sichern Sie sich jetzt Ihr Ticket!

Impulsgeber: Dr. Andreas Zeuch unterstützt als freiberuflicher Berater, Trainer und Redner Unternehmen auf ihrem Weg zu mehr Mit- und Selbstbestimmung. 2015 erschien sein Buch „Alle Macht für niemand. Aufbruch der Unternehmensdemokraten.

Volker Schad ist Experte für ergebnisorientierte Veränderungsprozesse und die Moderation von Großgruppen. Er zeigt, wie man Menschen durch gemeinsame Erfolgserlebnisse für Veränderung gewinnt und innerhalb weniger Wochen messbare Geschäftsergebnisse erzielt.