Zum Inhalt oder zur Navigation

Hautarzt Dr. med. Dirk Gröne: Laser zur Hautkrebsausschlußdiagnostik

Hautarzt Dr. med. Dirk Gröne

Praxis für Dermatologie, Hautarzt Dr. med. Dirk Gröne

Praxis und Tagesklinik für Dermatologie, Lasermedizin, ästhetische Chirurgie und Prophylaxe, Dr. Dirk Gröne & Partner, Hautärzte Charlottenburg

Laser zur Hautkrebsausschlußdiagnostik [26.11.2015]

Die OCT (optische Kohärenztomographie) ist der "MRT der Haut" und unterstützt die fachärztliche Diagnostik in der Abgrenzung von gutartigen zu bösartigen Hauttumoren (Basalzellkarzinom, Plattenepithelkarzinom). Die OCT ermöglicht eine hochauflösende Darstellung der oberen Hautschicht über ein lasererzeugtes Lichtsignal. Dieses Diagnostikverfahren ist schnell, schmerzfrei und sicher.

Auch dient es als Verlaufskontrolle nicht chirurgischer Therapieverfahren (Laser und Photodynamische Therapie von z.B. Aktinischen Keratosen).

Mit der OCT  setzt die Praxis Dr. Gröne wieder ein Ausrufezeichen in Richtung modernster Diagnostik und Technologie.

Weitere Informationen finden Sie unter www.vivosight.com