Zum Inhalt oder zur Navigation

Körpernah Dessous Berlin: Dessousmodenschau "Winterwonderland" 2016 im Flagshipstore Charlottenburg- Wilmersdorf

Körpernah Dessous Berlin

Körpernah Dessous & Bademode Charlottenburg - Wilmersdorf

Dessous und Bademode Fachgeschäft mit Beratung und Service. Große Auswahl an Lingerie, von BH über Korsage, Bikini, Badeanzug bis zum Tankini. Wir führen Cupgrößen von A-H und von 70-105.

Dessousmodenschau "Winterwonderland" 2016 im Flagshipstore Charlottenburg- Wilmersdorf [01.12.2016]

Am Samstag den 12.11.16 haben sich Körpernah- Kunden und Dessous- Liebhaber im Flagshipstore in der Uhlandstraße versammelt, um teil unseres zauberhaften Events "Winter Wonderland" zu sein. Zur Begrüßung gab es ein prickelndes Glas Prosecco und auch die dicken Jacken, die an diesem kalten Tag so bitter nötig waren, konnten schnell an der Garderobe abgegeben werden. So hatte man die Hände zum Stöbern und Bestaunen der traumhaften Lingerie unserer neuen Herbst/ Winterkollektion 2016/17 frei. Doch schon bald versammelten sich unsere Besucherinnen und Besucher auf der oberen Etage, die aussah, als hätte Santa Claus seine fleißigen Wichtel geschickt, um unserem Geschäft einen wahrhaft winterliches Antlitz zu verleihen. Nichts in diesen Räumen erinnerte mehr an unser Badeparadies, das sonst dort oben zu finden ist. Alles erstrahlte in Weiß und Silber, schneebepuderte Äste hingen von der Decke und diejenigen, die sich gerne im Detail verlieren, konnten sogar glitzernde Schneekristalle, kleine weiße Vögelchen und feine Spitzenwäsche in unserer Schneelandschaft entdecken. Doch wenn wir ehrlich sind, hatten wir keinerlei Unterstützung von niedlichen Wichteln. Das Körpernah- Team verwandelte die Etage innerhalb von 2 Tagen in liebevoller Arbeit zum "Winter Wonderland" unserer Träume. Und darauf waren alle sichtlich stolz. Nachdem unsere Gäste die Dekoration ausführlich bestaunt hatten, folgte der erste Höhpunkt des Abends. Martin Kautz, Synchronsprecher, Schauspieler und Musiker, erfüllte den Raum mit seiner unverkennbaren tiefen Stimme. Er laß "Die Eisprinzessin", eine Geschichte, die eigens für den Anlass des Abends verfasst wurde und auch den letzten, mäßig motivierten Ehemann vom Zauber des Winters und seinem Verführungspotential überzeugte. Denn die Protagonistin unserer Wintergeschichte verehrt weiße Dessous und erschafft eine schneeweiße Kunstfigur, die in dunklen Berliner Kellerclubs nach Verführung sucht. Anschließend waren alle Besucher eingestimmt auf die Präsentation der Modenschau. Entsprechend der Philosophie von Körpernah wurden keine makellosen Models über den Laufsteg geschickt, sondern Frauen wie du und ich, besser gesagt, mutige Kundinnen von Körpernah, die bewiesen, dass Frauen in jeder Größe und in jedem Alter fabelhaft sind. Unsere Lieblingsteile aus der aktuellen Herbst-/ Winterkollektion haben wieder eine Menge zu bieten. Die Trendfarben für die kalten Tage sind warme Beerentöne und zarte Graunuancen. Doch auch mit unserem schneeweißen Winterparadies lagen wir goldrichtig, denn 2017 wird Weiß zu den wichtigsten Farben der Modewelt gehören. So konnten unsere Gäste edle Seidennachtwäsche und feine Spitzendessous in den Farben der Saison bewundern. Doch auch die extravaganten Lingerie unserer Secret- Lounge kam nicht zu kurz. Unsere unkonventionellen Models präsentierten erotische Dessous, aufwendige Corsagen, handgefertigten Körperschmuck aus Fransen und verführerische Accessoires aus Federn von Mondin. Die Aufregung unserer Models legte sich schnell und die Zuschauer belohnten ihren Mut mit viel Applaus und einer großen Portion Anerkennung. Inspiriert von den unterschiedlichsten Frauen, unter denen jede Kundin ihren eigenen Figurentyp wiedererkennen konnte, konnten es einige gar nicht erwarten, die neu entdeckten Lieblingsdessous an ihrem eigenen Körper zu bestaunen. Doch der Anblick unseres "Flying Buffets" hielt selbst ungduldige Gemüter noch für einen Augenblick auf. Stefan de Camp servierte atemberaubende Kreationen wie Flugente auf Kürbis- Mango- Chutney, gegrillten Lachs auf Couscous- Salat oder auch Tomaten- Morzarella- Spieße mit getrockneten Tomaten und Parmaschinken. Andere Mitarbeiter des Körpernah- Teams kümmerten sich derweil darum, dass unsere Gäste nicht auf dem Trockenen saßen und schenkten fleißig den Prosecco nach. Auch die Mitarbeiter auf der unteren Etage waren ausgiebig damit beschäftig, den Frauen zu zeigen, wie schön sie in der richtigen Wäsche sind. Am späten Abend waren selbst unsere Schaufensterpuppen ihrer Dessous beraubt und unser zauberhafter Körperschmuck restlos ausverkauft. So ging ein erfolgreiches Event zu Ende, welches einerseits Lust auf den ersten richtigen Schnee machte und andererseits viel Inspiration für die Stunden lieferte, in denen man zu Hause damit beschäftigt ist, sich aufzuwärmen.

Hier der Link zum Film: www.koerpernah-berlin.de/videos.html