Zum Inhalt oder zur Navigation

Deutsche Küche Thomas-Eck: Rouladen – deutsche Küche | Berlin

Deutsche Küche Thomas-Eck

Thomas-Eck – Restaurant & Kiez-Kneipe

Das Thomas-Eck ist Ihre Kiez-Kneipe und Ihr deutsches Restaurant in Berlin Charlottenburg-Wilmersdorf. Deutsche Küche ✓ Berliner Spezialitäten ✓ Raucher - Raum ✓ Sommerterrasse ✓ Sky-TV Sportsbar ✓

Rouladen – deutsche Küche | Berlin [30.10.2016]

Deutsche Küche Thomas-Eck: Rouladen – deutsche Küche | Berlin

Rouladen in Berlin essen ✓ Deutsche Küche wie bei Mutti ✓

Wo, in Berlin, kann man wie bei Mutti futtern? Im "Thomas-Eck – Restaurant & Kiez-Kneipe", in der Pestalozzistaße 25 in 10627 Berlin Charlottenburg-Wilmersdorf.

Zum Beispiel Rouladen – €8,95

Wenn Mutti Rouladen machte, war sie stets sehr beschäftigt. Schließlich ist diese deutsche Spezialität, die eigentlich eine französische ist, mit reichlich Aufwand verbunden. Rouladen macht man nicht mal eben so. Da muss man schon kochen können. Die Füllung hinkriegen; und das Fleisch muss zart sein. Aber Mutti konnte das. Und wir können das auch.

Rouladen in Berlin essen? Im Thomas-Eck!

Wir haben monatlich unsere Veranstaltungstermine. Und was wir da veranstalten, schmeckt. Wir veranstalten quasi Mutti's Kochkunst – und da gibt es zum Beispiel unseren Rouladen-Tag. Ihr dürft wählen: Rinder- oder Pferderoulade. Beides haben wir. Beides schmeckt. Beides probieren.

Der Rouladen-Tag ist aber nur einmal im Monat. Gut, manchmal zweimal. Schließlich veranstalten wir zu Ehren von Mutti auch andere typisch deutsche Leckereien. Aber dazu später. In einer anderen Mitteilung.

Zurück zu den Rouladen. Wie gesagt: von Pferde- oder Rindfleisch. Und die Beilagen? Typisch deutsch: Kartoffeln oder Klöße – Ihr könnt nochmals wählen. Und Rotkohl. Und Salat. Reichliche Portion. Kleiner Preis. €8,95.

Echte Rouladen für 8,95? Das geht?

In der Qualität nur im Rahmen unserer Veranstaltung. Sprich: alle essen Rouladen. Jedenfalls die meisten. Und die freuen sich. Wir kaufen ganz viel Rouladen-Fleisch, zaubern die Füllung, kochen Kartoffeln, Klöße und Rotkohl en grand und bereiten reichlich Salatbeilage vor. So klappt's mit dem Preis und auch mit der Qualität. Einfach probieren – und begeistert genießen!

Rouladen kommen ja eigentlich aus Frankreich.

Unsere kommen aus der Küche von unserem Thomas-Eck. Nach Mutti's Rezept. Aber das Wort Roulade hat seinen Ursprung im Französischen. Von rouler, „rollen“. Jetzt wissen wir auch, warum Rouladen gerollt sind. Aber viel wichtiger ist doch letztlich: Die müssen schmecken.

Und die schmecken!

Guten Appetit!