Deutsche Küche Thomas-Eck Aktuelle Mitteilungen von Deutsche Küche Thomas-Eck auf beecee.de https://www.beecee.de/@deutsche-kueche-charlottenburg de Fri, 20 Apr 2018 19:53:17 CEST beecee.de Sand am Po Sand am Po | Sommerhit 2017 

ACHTUNG – liebe Gäste! 

Ihr und wir – wir schreiben jetzt Geschichte. Und das hat folgende Bewandtnis:

Mutti – Ihr alle kennt Mutti – die, die für uns in der Kindheit gekocht hat – also: Mutti beliebte beim Kochen ein Liedlein zu trällern.

Deshalb lieben wir nicht nur gute Deutsche Mutti-Küche, sondern auch gute Liedleins. Iss halt so. 

Und wenn wir jetzt von "WIR" sprechen ... 

... dann meinen wir natürlich uns alle zusammen. Somit euch und uns. Deshalb ist es logisch, dass LaPawa einer von uns ist. Und LaPawa – ein geliebter Gast wie ihr alle – hat diesen absolut hinreißenden, fantastischen, traumhaften, ohrwurmigen genialen Song kreiert: SAND AM PO.  (Link klicken > anhören > und dann weiterlesen.)

Was geht jetzt ab ? Und was ist eure Aufgabe?

Folgendes geht jetzt ab:

Ihr, also wir, also wir alle zusammen, wir sind jetzt die Entdecker von LaPawa und seinem Ohrwurm "Sand am Po".

Folgendes ist jetzt eure Aufgabe:

  1. Diesen Beitrag an alle eure Lieben, Freunde und Bekannten schicken. Dazu könnt Ihr diesen Link: https://goo.gl/EoY8AS per WhatsApp verschicken. Und per E-Mail!
  2. Diesen Link: https://goo.gl/FUoM3z (das ist der Link vom Sand am Po - Song), ebenfalls per WhatsApp und E-Mail verschicken.
  3. Diesen Beitrag auf Facebook ( https://goo.gl/MPECzE ) liken UND teilen!
  4. Auf weitere Instruktionen warten.
  5. Weiterlesen

Sommer-Hit 2017  |  Thomas-Eck SAND AM PO Strategie- und Berater Gremium

Wir alle können gut essen, gut hören, fantastisch singen, das Tanzbein schwingen, Sonne, Strand und Meer genießen und gut gute Laune machen. Zudem finden wir knackige Sand-Pos gut. Und natürlich den Sand am Po Song.

Aber: Das reicht jetzt nicht. Was wir jetzt brauchen, sind helle Köpfe, Musik-Spezialisten, Radio-Agenten und Fachleute aus der Verbreitungsbranche. Selbstverständlich haben wir all diese Spezialisten unter unseren Gästen. Und deshalb ist es logisch, dass wir jetzt das Thomas-Eck SAND AM PO Strategie- und Berater Gremium bilden. Mitglied in diesem Gremium werdet ihr ganz einfach: Schreibt uns auf Facebook eure Vorschläge, wie wir Sand am Po zum Sommerhit 2017 machen.

Alternativ bzw. und: Meldet euch auf Facebook, wenn ihr zu den oben aufgezählten Spezialisten gehört, die im Sinne der Verbreitung sofort fachmännisch agieren können.

So ... jetzt erst nochmal Sand am Po hören.

https://goo.gl/FUoM3z

Wir sagen:

Sand am Po. Das ist am Strand halt so.

Und nochmal von vorne:

Am Land.

Am Strand.

Im Sand.

Ist halt so.

]]>
https://www.beecee.de/@deutsche-kueche-charlottenburg/news/A007F07T Wed, 05 Jul 2017 14:41:20 CEST https://www.beecee.de/@deutsche-kueche-charlottenburg/news/A007F07T
Preiswerter Mittagstisch | Deutsche Küche Berlin Preiswerter Mittagstisch? In Berlin?

Na, hörn'se mal!

Das gibts doch an jeder Ecke! 

Genau! Aber eben nicht wie von Mutti gemacht.

Das gibt`s nur in einem Eck.

Im Thomas-Eck

Iss halt so.

Stimmt.

Hier unsere aktuelle Wochenkarte (KW 21 | 22.5. bis 28.5) – für euch zur Ansicht.

Juten Appetit!

]]>
https://www.beecee.de/@deutsche-kueche-charlottenburg/news/A007M86T Sun, 21 May 2017 19:11:49 CEST https://www.beecee.de/@deutsche-kueche-charlottenburg/news/A007M86T
Deutsche Küche Berlin | Aktuelle Wochenkarte Deutsche Mutti-Küche Berlin ✓ Unsere aktuelle Wochenkarte (KW20 | 15.05.2017 - 21.05.2017) ✓

Mutti hatte früher 'nen geheimen Kochplan. Jeweils für eine Woche. Und das hatte folgende Bewandnis:

Wer Mutti kannte, und alle unsere Freunde kannten Mutti, der wusste, dass Mutti äußert sparsam und vorbildlich organisiert war. Ihr Einkauf bei Tante Emma war deshalb niemals spontan. Oh nein! Und noch ein Grundprinzip hatte Mutti: Niemals hungrig einkaufen gehen! 

Mutti machte das so: Sie schmierte sich ein Brot, kochte Kaffe und setzte sich mit Stift und Zettel zu Tisch. Sie verzehrte ihr kleines Frühstück, genehmigte sich noch etwas Obst und ein Stück Schokolade – damit war sie dann gesättigt – und begann Ihre Planung zur wöchentlichen Familienernährung.

Wichtig dabei war ihr:

  • höchste Schmackhaftigkeit
  • abwechslungsreiche Kost
  • ausgewogene Nährstoffversorgung
  • reichhaltige Portionen
  • hohe Lebensmittelqualität
  • liebevolle Zubereitung
  • strengste Geheimhaltung ihrer Wochenplanung

Erstere vier Punkte bildeten das Fundament für Ihren Einkaufsplan. Für jeden Tag erdachte sie sich eine köstliche Mittagsspeise, überlegte sorgfältig, welche Zutaten vonnöten seien, verglich den entsprechenden Bedarf mit dem Bestand der Speisekammer und notierte auf ihrem Einkaufszettel die zu besorgenden Lebensmittel. Mit Abschluss der Planung begab sie sich zu Tante Emma, lies sich die gewünschten Nahrungsmittel in die mitgebrachten Einkaufstaschen packen und schleppte den köstlichen Vorrat mühevoll heim. Der Frische wegen kaufte Mutti, gemäß ihrer Planung, zweimal pro Woche. Jeweils montags und donnerstags. Mit ihrer klugen Einkaufsmethode gelang es Mutti, trotz geringer Mittel, uns Kinder gleichsam bestens wie schmackhaft und abwechslungsreich zu ernähren. Mutti war völlig resistent gegen die trickreiche Warenpositionierung der schlauen Tante Emma. 

Fünfter Punkt – die liebevolle Zubereitung – gab den Speisen etwas Besonderes. Mutti's Essen schmeckte nicht nur gut, oh nein, da war noch etwas, das schwierig zu erläutern ist. Es war ein Gefühl von zu Hause, von Geborgenheit.

Und letzterer Punkt – die strenge Geheimhaltung – ja, das war so eine Sache. Natürlich hätten wir Kinder nur allzu gern gewusst, was es denn morgen und übermorgen wohl gäbe, aber andererseits war da diese immer wieder schöne Überraschung. 

Heute, im Thomas-Eck, setzen wir Mutti's Tradition fort.

Wir überlegen, wie wir Euch, liebe Gäste, mit gutem, abwechslungsreichem und gleichsam köstlichem wie reichhaltigem Mittagstisch eine Freude bereiten können. Und weil wir euch lieb haben, kochen wir euch Gutes für kleines Geld.

Iss halt so.

Juuten Appetit!

]]>
https://www.beecee.de/@deutsche-kueche-charlottenburg/news/A007M84P Mon, 15 May 2017 13:06:55 CEST https://www.beecee.de/@deutsche-kueche-charlottenburg/news/A007M84P
Morgan & Ola Conny und Tommi Tomate im Thomas-Eck Das Thomas-Eck als Gourmet-Location für internationale Dreharbeiten ✓

Die Crew der beliebten schwedischen TV-Serie Morgan og Ola-Conny gjør Norge und der weltberühmte Berliner Filmhund, Tommi Tomatewaren gestern zu Gast bei uns im Thomas-Eck.

Gemäß unbestätigter Gerüchte war das Gebiet rund ums Thomas-Eck weitläufig abgesperrt, als die Crew mit Tommi Tomate auf unserer Terrasse, gleich nebem dem Eingang, zu den Dreharbeiten Platz nahm. Wie gesagt: Gerüchte. Und unbestätigt.

Deutsche Mutti-Küche – Thomas-Eck – Iss halt so.

Dem Fernseh-Team ging es um typisch Deutsche Küche. Also deutsche Mutti-Küche. Und dafür ist unser Thomas-Eck ja höchst famos bekannt. Deswegen fanden sich Morgan & Ola-Conny auch bei uns ein und bestellten sich bei uns etwas zu essen. Die Wahl fiel auf Schnitzel XXL mit Pommes und Eisbein mit Sauerkraut und Salzkartoffeln. Ersteres – zugegeben – ist gewissermaßen international; und bei uns genial. Eisbein hingegen ist aus heimischer Rezeptur und bei uns natürlich auch genial.

Tommi Tomate entschied sich für etwas Rindergulasch – nur ganz leicht rundum angebraten; bei einem Steak würde man sagen "very English". Als Beilage wählte der Film-Hund Karotten, Spargel und Kohlrabi. Das Gemüse frisch geraspelt über das Fleisch gestreut. In dem Zusammenhang sei erwähnt, dass Tommi mit Hinblick auf das Drehbuch erst nach der Arbeit fressen durfte; als kleine extra Belohnung quasi. Über seine Gage sind Details nicht bekannt.

Deutsche Küche in Berlin – Das Thomas-Eck

Wer Berlin besucht oder gar in der Hauptstadt wohnt und Appetit auf richtig gute Deutsche Küche hat, ist im Thomas-Eck genau richtig. Gleichsam sind wir bei unseren Anwohnern als gemütliche Kiezkneipe mit Sky-TV beliebt.

Es ehrt uns sehr, dass Gourmet-Weltenbummler wie Morgan & Ola-Conny unser Gasthaus für eine ihrer TV-Episoden auswählen. Wir senden einen herzlichen Gruß nach Schweden, bedanken uns für den Besuch und wünschen der Crew weiterhin viel Erfolg!

Und bei Tommi Tomate bedanken wir uns, dass wir sein Foto in dieser Mittelung zeigen dürfen.

]]>
https://www.beecee.de/@deutsche-kueche-charlottenburg/news/A007M61A Sat, 01 Apr 2017 14:37:06 CEST https://www.beecee.de/@deutsche-kueche-charlottenburg/news/A007M61A
Kaiserschmarrn – deutsche Küche | Berlin Kaiserschmarrn – deutsche Küche Berlin ✓

Ha ha ha! Kaiserschmarrn "Deutsche Küche" ... jetzt ISS aber gut!

Ok ok ok ... ist österreichische Küche ... 

Na, geht doch!

Wir bitten um Nachsicht.

Gewährt.

Gedankt.

Also ... Kaiserschmarrn ... wat issn det?

Kaiserschmarrn ist eine Süßspeise der österreichischen Küche. Und selbige Süßspeise hat zwei Vorteile: sie schmeckt zum Reinbeißen gut und sieht zum Verlieben gut aus.

Mensch! Das passt doch!

Na klar!

Des Kaiser's zartes Reh

Kaiser Franz Joseph der Erste, gebürtiger Erzherzog Franz Joseph Karl von Österreich, hatte eine höchst anmutige Anvertraute: die notorisch lininenbewusste Elisabeth. Sie war von holder Schönheit, äußerst klug und gleichsam zart. Deswegen nannter er sie "zartes Reh" ... vermuten wir zumindest ... aber solcherlei Vermutungen sind nicht von historischer Relevanz.

Also zu den Tatsachen: Elisabeth, die Gattin von Franz, war schlank. Und das wollte sie auch bleiben. Und als eines Tages der begabte Hofkoch Leopold für die schlanke Elisabeth besagte Süßspeise aus Omlettenteig kreierte, war die Dame gewissermaßen erzürnt. Es lag ihr fern, solcherlei Sündiges zu schnabulieren und in der Folge möglicherweise an Gewicht zuzunehmen.

Jedoch Kaiser Franz, der Schlankes aber auch Süßes mochte, half dem erschrockenen Koch aus dem Schlamassel: »Na geb' er mir halt den Schmarren her, den unser Leopold da wieder z'sammenkocht hat.« 

Und weil der Kaiser ganz begeistert war, bestellte er den Schmarrn zukünftig des öfteren. Deswegen heißt diese Omlettenteigsüßspeise heute Kaiserschmarrn.

Aha!

Flockiges Omlettiges, Sahne, Erdbeeren, Puderzucker, Pflaumenkompott ...

... nochmal lesen – Flockiges Omlettiges, Sahne, Erdbeeren, Puderzucker, Pflaumenkompott ... – da läuft einem doch das Wasser im Munde zusammen, wa?!

Tja, wennde schlank bleiben willst, bestell dir halt 'nen Salat ohne Öl.

Schmarrn!

Juuten!

]]>
https://www.beecee.de/@deutsche-kueche-charlottenburg/news/A007M49P Sun, 05 Mar 2017 14:41:26 CET https://www.beecee.de/@deutsche-kueche-charlottenburg/news/A007M49P
Buffet – deutsche Küche | Berlin Mittwochs-Buffet im Thomas-Eck ✓ Buffet – deutsche Küche | Berlin ✓

Buffet – deutsche Küche??? Na hörn'se mal! Das kommt doch aus Frankreich!

Ok, unser Buffet kommt aber nicht aus Frankreich. Allein schon wegen der Transportwege. Wie soll denn das Essen auf so langer Strecke warm bleiben? Geht gar nicht!

Unser Buffet kommt aus unserer restauranteigenen Küche. Wie von Mutti gemacht. Kaltes Buffet – warmes Buffet – Deftiges, Herzhaftes, Süppchen, Käse, Wurst, Gemüse, Würstchen, Burger und und und ...

Mensch! Iss doch gut!

Klar! €7,95 – Immer mittwochs. Ab 18 Uhr.

Wie cool ist das denn?

Kaltes ist cool und Warmes ist hot. Also ist unser Buffet cool und hot.

Macht Sinn!

Aber nochmal zu "Frankreich": Die Idee zu Buffet [sprich: büfee] komme wohl aus Franreich und fand ihren Förderer in Napoleon. Der war, wie ihr wisst, Franzose. Und was der gar nicht mochte, war Förmlichkeit. Deshalb kam man zu seinen Empfängen auch nicht im Armani-Anzug oder Versace-Kleidchen, sondern in zeitgemäßer Kampfkleidung (vermuten wir jedenfalls). Auch egal, geht ja ums Essen hier. Also, Napoleon war Verfechter des Stehempfangs. Bei ihm gab´s Buffet. Man stand also rum und aß. Ja, so war´s.

Muss man im Thomas-Eck mittwochs Buffet essen?

Nein. Du kannst dir bestellen, was du möchtest. Wir kochen dir gerne was von der Speisekarte. Unser Mittwochs-Buffet ist ein "wir-haben-dich-lieb-Tischleindeckdich". Sehr lecker! Wennde willst, kannste, wennde nich willst, musste nich. Und wennde willst, kannste dir nehmen, wasde willst und sovielde willst. 

Iss halt so.

Ach Leute!

Juuten!

]]>
https://www.beecee.de/@deutsche-kueche-charlottenburg/news/A007M46K Wed, 01 Mar 2017 14:01:46 CET https://www.beecee.de/@deutsche-kueche-charlottenburg/news/A007M46K
Geschnetzeltes – deutsche Küche | Berlin Geschnetzeltes ✓ Mit Reis oder Spätzle ✓ Deutsche Küche | Berlin ✓

Wer echte deutsche Mutti-Küche mag, ist im Thomas-Eck immer richtig. Das ist schon klar. Schließlich wird bei uns so gekocht, wie wir das alle aus der Kindheit kennen.

Und manchmal zauberte Mutti, bestimmt auch daheim bei euch, dieses herrliche Gericht mit der fantastischen Soße: Geschnetzeltes mit Reis oder Spätzle.

Genau das gab's bei uns am Dienstag – als Wochenkartenmittagsmenü. Für €5,95. Wie immer 'ne große Portion, die man eigentlich kaum aufessen kann. Aber eben nur eigentlich, denn diese Soße .... ein Traum! Da kann man gar nicht aufhören.

Und dann hattet ihr die Wahl: Geschnetzeltes mit Reis oder Geschnetzeltes mit Spätzle. Die frische Salatbeilage ist sowieso immer dabei. Und diesmal stimmt das Sprichwort ganz und gar: »Wer die Wahl hat, hat die Qual.« Denn sowohl mit Reis als auch mit Spätzle ist unser Geschnetzeltes ein echter Anwärter auf "Meine Lieblingsspeise". 

Das liegt an Folgendem:

  • Das Fleisch (vom Schwein) ist köstlich zart.
  • Die Soße ist traumhaft.
  • Der Reis ist fabelhaft.
  • Die Spätzle sind fantastisch.

Am besten isst man beides. Aber das is nu wirklich zu viel!

Also würfeln.

Auch gut.

Guten Appetit!

]]>
https://www.beecee.de/@deutsche-kueche-charlottenburg/news/A007M37F Thu, 16 Feb 2017 15:50:24 CET https://www.beecee.de/@deutsche-kueche-charlottenburg/news/A007M37F
keineLEBERkeinKÄSE – deutsche Küche | Berlin keineLEBERkeinKÄSE – deutsche Küche Berlin

Was ist eigentlich Leberkäse?

Was ganz Leckeres. Das wissen wir aber schon.

  • Die Frage ist: Wie kann eine Mischung aus Leber und Käse so gut schmecken?
  • Die Antwort: Kann gar nicht. Da ist nämlich weder Leber noch Käse drin.

Bayerischer Leberkäse mit Bratkartoffeln und Spiegelei – €5,95

Das gab´s zum Beispiel vorigen Montag bei uns auf der Wochenkarte. Und – wenn bestellt – auch bei euch auf dem Teller. Herrlich saftig-knusprige Bratkartoffeln, etwas Salatbeilage und dann diese bayerische Köstlichkeit – Leberkäse – mit nem perfekten doppelten Spiegelei drüber.

Wie immer bei uns, eine reichliche Portion. Könnte man gar nicht alles aufessen, wenn – ja wenn – wenn es nicht so verdammt gut schmecken würde.

Aber so ist das nunmal im Thomas-Eck: Große Portion, superlecker, kleiner Preis.

So – gut jetzt mit Lob. Wat iss denn nu Leberkäse?

Gibt (zumindest) zwei Arten von Leberkäse. Bayerischer Leberkäse – der enthält definitiv keine Leber – und "nicht-bayerischer", zum Beispiel Stuttgarter Leberkäse, da müssen zumindest 5% Leber drin sein.

Und Käse? Käse! Kein Käse!

Das ist (meistens) drin: Rindfleisch, fettes Schweinefleisch, Speck, Zwiebeln und Wasser.

Und so wird´s gemacht. Fleisch, Speck und Zwiebeln zerkleinern. Wasser bei. Mit Salz und Majoran würzen. Das ganze in den Schneide-Quirler. Knopf drücken. 

Gucken. Ob das schon ne Art Knetmasse ist. Wenn nein: weiter quirlen. Wenn ja: in 'ne Brotform und ab in den Backofen. Warten. Wenn sich eine schön knusprige Kruste gebildet hat, ist er fertig. Der Leberkäse. Ohne Leber und ohne Käse. 

Iss halt so.

Und schmeckt!

Guten Appetit!

]]>
https://www.beecee.de/@deutsche-kueche-charlottenburg/news/A007M35P Sun, 12 Feb 2017 17:52:10 CET https://www.beecee.de/@deutsche-kueche-charlottenburg/news/A007M35P
Kutterscholle – deutsche Küche | Berlin Kutterscholle ✓ Butterkartoffeln ✓ – deutsche Küche | Berlin

Kutterscholle in Berlin essen? Für 7,95? Wo das denn, bitte?!

Selbstverständlich im "Thomas-Eck Restaurant & Kiez-Kneipe", in der Pestalozzistaße 25, in 10627 Berlin Charlottenburg-Wilmersdorf.

Von Mutti, Fischer Knudsen, Kutterscholle und Ford Taunus

Sommerferien 1985 – Mutti hatte unseren orangefarbenen 1975er Ford Taunus TC gerade aus der Werkstatt abgeholt – und war dabei, die Koffer zu verstauen. Unsere 10 Jahre alte Familienkutsche hatte die Inspektion schon verdammt nötig gehabt; Ölwechsel war überfällig und die Zündkerzen zündeten auch nicht mehr in jugendlicher Frische. Die Bremsbeläge mussten erneuert werden und man hatte Mutti empfohlen, auch gleich den Keilriemen auszutauschen.

Eine aufregende Zeit stand uns bevor; mit dem Ford fort von Berlin nach Cuxhaven. Ans Meer. Sandstrand. Sandburg bauen. Drei Wochen Nordsee. Unser Hundekumpel, ein Terrier-Mischling namens Gantor Gurke, dessen Nachkomme, Tommi Tomate heute sogar ein eigenes Facebook-Profil besitzt, hüpfte der Mutti aufgeregt um die Beine. 

Wir kamen gerade von der Schule heim – Gantor Gurke begrüßte uns gewohnt stürmisch – und dann sollte es auch schon gleich losgehen. In der Küche standen Schnitzel nach Wiener Art für uns bereit – wir nannten die einfach Wiener Schnitzel – köstlich! – verspeisten selbige gleichsam hungrig wie in Aufbruchstimmung und saßen wenige Minuten später mit Hund und Kegel und Mutti im Auto. Die Nordsee ruft uns! Der Ford färt uns. Mit Mutti am Steuer. Und Gantor Gurke als lebendiger Wackeldackel neben der Hekel-Rolle auf der Hutablage.

Kutterscholle mit Butterkartoffeln – und Fischer Knudsen

Wir wohnten, wie jedes Jahr zur Urlaubszeit, in der Ferienwohnung von Fischer Knudsen. Der war so ein richtiger Nordsee-Fischer mit wettergegerbter Haut und eigenem Fischkutter. Wir hatten ihn vor Jahren in Cuxhaven auf dem Fischmarkt kennen gelernt. Mutti kaufte den Fisch immer gerne frisch am Markt und der Fischer Knudsen hatte die besten und frischesten Fische aus der ganzen Nordsee.

Und so gab es auch in diesen Ferien, gleich am ersten Tag, Kutterscholle. Von Fischer Knudsen frisch gefangen und von Mutti nach typisch deutscher Küche perfekt zubereitet. Mit Butterkartoffeln und knackigem Salat. Das schmeckte, Leute, einfach traumhaft!

Kutterscholle mit Butterkartoffeln und Salat | 7,95

Am Samstag gab es im Thomas-Eck als Mittagstisch gleich zwei leckere Gerichte, wie von Mutti gemacht, zur Auswahl: Schweinemedallions mit Kroketten und Kutterscholle mit Butterkartoffeln; jeweils mit knackiger Salatbeilage.

Mensch! Wie in unserer Kindheit!

Ach, das schmeckt einfach.

Müsst ihr probieren!

Guten Appetit!

]]>
https://www.beecee.de/@deutsche-kueche-charlottenburg/news/A007Z89B Mon, 12 Dec 2016 16:14:46 CET https://www.beecee.de/@deutsche-kueche-charlottenburg/news/A007Z89B
Schweinemedallions – deutsche Küche | Berlin Schweinemedallions ✓ Pfeffersahnesoße ✓ Kroketten ✓ deutsche Küche | Berlin

Deutsche Küche in Berlin? Wie von Mutti? Für 5,95?

Genießen Ortskundige im "Thomas-Eck Restaurant & Kiez-Kneipe", in der Pestalozzistaße 25, in 10627 Berlin Charlottenburg-Wilmersdorf.

Zum Beispiel Schweinemedallions mit feiner Pfeffersahnesoße und knusprigen Kroketten.

Wenn Tante Berta zu Besuch kam, gab's immer was Besonderes. Schließlich war Tante Berta sehr anspruchsvoll, was gute deutsche Küche betraf. Nicht mehr oder weniger als Mutti, aber Tante Berta war mit einem wohlhabenden Rechtsanwalt verheiratet und lebte nicht, wie wir, in einfachen bürgerlichen Kreisen, sondern eben in besserer Gesellschaft. Tante Berta war eine feine Dame von höchst eleganter Erscheinung. Immer vornehm gekleidet, immer sehr höflich und immer pünktlich. Sie hatte einen kerzengeraden Gang, eine gleichsam leise wie autoritäre Stimme und war überaus gepflegt.

Und wenn Tante Berta also zu Besuch kam, dann wussten wir schon, dass sie mit Mutti etwas Außergewöhnliches kochen würde. Kein herkömmliches Stück Fleisch vom Bauch, sondern Medallions – das feine Fleisch vom Filet. Und keine simplen Kartoffeln, sondern aufwendig zubereitete Kroketten. Dazu gab es dann eine fantastische Soße – zum Beispiel Pfeffersahnesoße – herrlich cremig, und, als Beilage, knackig frischen Salat.

Feine deutsche Küche – Mittagstisch €5,95 – im Thomas-Eck

Letzten Samstag haben wir, in Erinnerung an Tante Berta, Schweinemedallions mit feiner Pfeffersahnesoße, knusprigen Kroketten und knackiger Salatbeilage als Mittagstisch für €5,95 im Thomas-Eck gespeist. In Berlin Charlottenburg-Wilmersdorf.

Wir essen gerne im Thomas-Eck. Schmeckt wie in der Kindheit. Reichliche Portionen so wie Mutti das immer machte. Gute alte Zeit. Ganz aktuell im Thomas-Eck.

Auch für euch!

Guten Appetit!

]]>
https://www.beecee.de/@deutsche-kueche-charlottenburg/news/A007Z88F Mon, 12 Dec 2016 14:04:49 CET https://www.beecee.de/@deutsche-kueche-charlottenburg/news/A007Z88F