Zum Inhalt oder zur Navigation

Fleischerei Berlin – DelikatEssen Discounter: Pulled Pork Berlin

Fleischerei Berlin – DelikatEssen Discounter

Fleischerei Berlin – DelikatEssen Discounter

Fleischerei Berlin ✓ mit Feinkost Supermarkt. Die größte Fleischauswahl Berlins ✓mit Bio-Fleisch & Freiland Fleisch. Ihre Metzgerei von Wild, Geflügel, über regionales Fleisch bis Dry Aged Beef.

Pulled Pork Berlin [20.02.2016]

Fleischerei Berlin – DelikatEssen Discounter: Pulled Pork Berlin

Traumhaft zart und saftig – Pulled Pork und Pulled Beef

Wo kann man in Berlin Pulled Pork und Pulled Beef kaufen? 

Selbstverständlich bei Ihrer Lieblings - Fleischerei Berlin im nah und gut DelikatEssen Discounter, in der Günzelstraße 40, in 10717 Berlin (Charlottenburg - Wilmersdorf). Denn wir sind nicht nur die Fleischerei mit der größten Frisch-Fleisch-Auswahl in der Hauptstadt, sondern auch die Fleischerei, die aufwendig zuzubereitende Fleisch-Delikatessen für Sie hausgemacht und täglich frisch in der Fleischtheke bereit hält.

Was ist Pulled Pork / Pulled Beef?

Pulled Pork beziehungsweise Pulled Beef ist besonders zart zubereitetes Fleisch vom Schwein (Pork) oder Rind (Beef). Das Fleisch wird nach dem Konzept des Low-and-Slow-Garens über acht Stunden bei niedriger Temperatur, etwa 100°C, langsam im Smoker oder Backofen gegart. 

Der Clou bei dieser Fleischzubereitung ist es, eine Kerntemperatur von etwa 90°C im Braten zu erreichen. Verwenden Sie ein Brat-Thermometer, werden Sie beobachten, dass die Temperatur im Inneren des Bratens über mehrere Stunden bei 70°C "hängen bleibt". Erst nach etwa sieben Stunden (abhängig von der Größe des Bratens) beginnt die Temperatur wieder anzusteigen. Sind die besagten 90°C erreicht, passiert im Fleischstück die sogenannte Hydrolyse. Bei diesem bio-chemischem Prozess wird das im Fleisch enthaltene Kollagen aufgespalten. Und damit ergibt sich der gewünschte Effekt: Das Fleisch wird derartig zart und saftig, dass es regelrecht zerfällt. Das Fleisch kann jetzt "gezupft" (engl. to pull / zupfen, ziehen) und dann als Pulled Pork bzw. Pulled Beef serviert werden.

Pulled Pork können Sie wunderbar als Fleisch für hausgemachte Burger verwenden oder, mit Reis oder anderer Beilage, Ihren Lieben als köstliche Hauptspeise auf den Tisch zaubern.

Vor dem Low-and-Slow-Garen kann man den Braten einen Tag in einer Marinade einlegen und anschließend mit einer Gewürzmischung einreiben. So wird neben dem Effekt des besonders zarten und saftigen Fleisches auch die gewünschte Geschmacksverfeinerung erreicht.

Die Zubereitung von Pulled Pork und Pulled Beef ist aufwendig.

Und damit Sie sich diesen Aufwand nicht machen müssen, bieten wir Ihnen diese Delikatesse frisch zubereitet an. Mit unseren Profi-Öfen erreichen wir beim Fleisch über Nacht die perfekte Konsistenz. Anschließend zerzupfen wir es für Sie und packen es so ab, dass Sie es nur noch etwa 20 Minuten im Wasserbad erhitzen.

Sie und Ihre Familie werden begeistert sein.

Ihr Team aus der Fleischerei vom DelikatEssen Discounter wünscht Ihnen besten Appetit!

 

Quelle Bild: Von Thogru - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=24999279