Zum Inhalt oder zur Navigation

Think Leadership Consulting

Think Leadership Consulting

Think Leadership Consulting

Think Leadership Consulting berät Gründer und Unternehmen in der Planung, Entwicklung und Umsetzung von Unternehmensstrategien in den Bereichen Gründung, Finanzierung, Markt und Marketing.

Lageplan von Think Leadership Consulting
Think Leadership Consulting
Am Rieskamp 26
26197 Großenkneten Großenkneten
(04435) 4141193
(04435) 4141195
     

Filialen / Standorte

Am Rieskamp 26
26197 Großenkneten
Details anzeigen

Galerie

Galeriebild

Über uns

Think Leadership Consulting berät Gründer und Unternehmen in der Planung, Entwicklung und Umsetzung von Unternehmensstrategien in den Bereichen Gründung, Finanzierung, Markt und Marketing.

Menschen mit innovativen Ideen in die Selbständigkeit zu begleiten. Das ist mein Job. Dazu gehört, sie mit betriebswirtschaftlichen und steuerlichen Voraussetzungen vertraut zu machen genauso wie professionelle Hilfe bei der Erstellung eines Finanz- und Businessplans.

Klaus Schaumberger ist für die Beratungsprogramme:

  • „Gründercoaching Deutschland“ der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW Bank) – bundesweit,
  • „Förderung unternehmerischen Know-hows“ des Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA). – bundesweit, auch BAFA Beratung
  • „Gründungscoaching Niedersachsen„ der Förderbank Niedersachsen (NBank),
  • „Marketingberatung, der Förderbank Niedersachsen" (NBank)
  • „Beratungsprogramm Wirtschaft NRW“ der LGH / IBP
  • „Vorgründungsberatung Schleswig Holstein“ der Investitionsbank Schleswig-Holstein (IB.SH)
  • „Existenzgründercoaching“ Bayern durch die IHK´s/HWK´s und dem Institut für freie Berufe (Nürnberg)
  • „Existengründungsberatung“ Bremen durch das RKW Bremen zugelassen.

Über die Suchfunktion bei der KfW Beraterbörse können Existenzgründer und Unternehmer nach einem zugelassenen Gründercoach – nachgewiesene Qualifikation & Referenzen – recherchieren, der in verschiedenen Bereichen eine passende Beratungsleistung anbietet. Dabei erfährt der Nutzer der KfW Beraterbörse welcher Gründercoach, für welche Einzelprogramme zugelassen ist.

Meine Leistungen für Existenzgründer

Je zielorientierter eine Existenzgründung geplant wird desto sicherer ist Ihr Start in die Selbstständigkeit.

  • Hilfestellung bei organisatorischen Hürden
  • Businessplanerstellung
  • Finanz- und Liquiditätsplanung
  • Informationen zu betriebswirtschaftlichen und steuerlichen Voraussetzungen
  • Analyse der persönlichen Stärken und Schwächen
  • Markt- und Standortanalyse
  • Netzwerkhilfe
  • Selbst- und Zeitmanagement
  • Informationen und Hilfe zu Fördermitteln und Krediten
  • Fachkundige Stellungnahme für die Tragfähigkeitsbescheinigung
  • Ablauf einer Existenzgründungsberatung /Gründercoaching

Damit Existenzgründer wissen wie eine Existenzgründungsberatung im Regelfall abläuft, welche Inhalte für den Businessplan wichtig sind, habe ich den Ablauf einer Existenzgründungsberatung nachfolgend kurz dargestellt. Je nach Schwerpunkt in der Existenzgründungsberatung verändern sich die Punkte oder werden um weitere ergänzt. 

Phase 1 – Kostenfreies Erstgespräch zwischen uns und dem Existenzgründer – Gründungsidee

  • passt die Chemie zwischen dem Existenzgründer und dem Existenzgründungsberater
  • wie sind die Rahmendaten für die Existenzgründung (Kapital, geplantes Gründungsdatum, Gründungsidee, …)
  • der Existenzgründungsberater erklärt den Abaluf einer Gründungsberatung und der Beantragung von Fördermitteln für den Existenzgründer
  • der Existenzgründungsberater hilft bei der Beantragung der staatlichen Fördermittel  sowohl in der Vorgründungszeit als auch nach der Gründung wie z.B. dem Gründercoaching Deutschland
  • erfüllt der Existenzgründungsberater Ihre Anforderungen als Existenzgründer

Phase 2 – Erfassen der Gesamtsituation und der Ziele – Erstellung eines groben Businessplan Konzept zur Existenzgründung – Vorplanung

  • Plandaten erfassen – Gründungszeitpunkt, IST Zustand des Existenzgründers, Finanzierung
  • Ziele des Existenzgründer und der Existenzgründung – wirtschaftliche und unternehmerische  Zielsetzungen – Einkommen, Arbeitszeit, Entwicklungsschritte,
  • Analyse der Plandaten –
  • Businessplan Grobkonzept – erste Grobfassung des BusinessplanPlausibilitätsprüfung – Abgleich der Businessplan Daten – Arbeitszeit mit Produktion/ Dienstleistung, Absatz – Machbarkeitsstudie über das Absatzgebiet, …
  • Abgleich mit Brancheninfos – Vergleich der Businessplan Daten mit Unternehmenskennzahlen der Branche
  • Rechtliche Vorgaben – Ermittlung und Berücksichtigung von Gesetzen und anderen Vorgaben – Zulassungsvorrausetzungen, Gewerbegenehmigung, …

Phase 3 – Umsetzungsplanung und –analysen für den Businessplan – DetailplanungDie Inhalte der Detailplanung Ihres Businessplan werden je nach Branche, individueller Situation und den Businessplan Empfängern (Kapitalgeber, Gesellschafter, Arbeitsamt) unterschiedlich stark gewichtet sein.

  • Executive Summary
  • Existenzgründer
  • Rechtsform
  • Standort
  • Dienstleistung/ Produkt
  • Herstellungs-/ Produktionsplanung
  • Mark und Marketing
  • Personalplanung
  • Finanzplanung
  • Risikomanagement
  • Zeit- und Ablaufplanung

Phase 4 –Unternehmensgründung und Begleitung – Realisierung der ExistenzgründungDie Realisierung der Existenzgründer ist der entscheidende Schritt vom Planungsdenken zur Umsetzung. Jetzt gilt es alle geplanten Massnahmen in die Tat umzusetzen.

  • Unternehmensgründung – Der Schritt über den Rubicon (Point of no Return) – Jetzt gehts los
  • Standort- und Rechtsformenwahl – Festlegung auf einen Standort und die Rechtsform
  • Fördermittel beantragen – Gründercoaching Deutschland, KfW Kredite, Bürgschaften, Gründungszuschuss (incl. Fachkundige Stellungnahme)
  • Anmeldung Finanzamt – Erfassungsbogen Finanzamt ausfüllen, Steuerberater oder Buchhaltungssoftware nutzen, Fristen einhalten
  • Gewerbeanmeldung – bei der Kommune mit oder ohne notarielle Beglaubigung
  • Umsetzung Marketingkonzept – Marketingmix umsetzen – Produkt-, Kommunikations-, Distributions- und Preispolitik
  • Betriebsmittelbeschaffung – Betriebsausstattung, Räume mieten, Flyer, Broschüren, Telefon,
  • Investitionen – Maschinen, Erstausstattung an Produkten
  • Produktion/ Dienstleistung – Erstellung der Produkte oder Dienstleistungen
  • Controlling – Erfassen, bewerten und steuern von Prozessen zur Optimierung dieser

Nutzen Sie meine Erfahrung als Existenzgründungsberater für Ihren Erfolg. Der Businessplan ist das Kernstück der Planung, Sie als Existenzgründer sind Kernstück der Existenzgründung.

mehr Infos unter www.think-leadership.de 

Aktuelles

[01.12.2015]Erweiterte Förderung ERP-Gründerkredit – StartGeld

Think Leadership Consulting: Erweiterte Förderung ERP-Gründerkredit – StartGeld
Erweiterte Förderung für den ERP-Gründerkredit – StartGeld durch die KfW Bank ab dem 01.12.2015
» weiterlesen

[24.11.2015]Gründercoaching Deutschland - Mittel ausgeschöpft

Think Leadership Consulting: Gründercoaching Deutschland - Mittel ausgeschöpft
Gründercoaching Deutschland - Mittel ausgeschöpft - die KfW Bank informiert das ab sofort keine Mittel für das Förderprogramm mehr verfügbar sind.
» weiterlesen

[13.10.2015]19. Gründertag IHK Hannover am 7. November 2015

Think Leadership Consulting: 19. Gründertag IHK Hannover am 7. November 2015
Von der Idee über das Gründungskonzept bis hin zur Umsetzung: Am 7. November von 10.00 bis 16.00 Uhr bietet die IHK Hannover einen...
» weiterlesen

[19.09.2015]Gründungszuschuss für Existenzgründer aus ALG I ODER Gründen mit dem Arbeitsamt

Think Leadership Consulting: Gründungszuschuss für Existenzgründer aus ALG I ODER Gründen mit dem Arbeitsamt
Der Gründungszuschuss ist ein Förderinstrument der Bundesagentur für Arbeit zur Sicherung der privaten Lebenführung für...
» weiterlesen

[07.09.2015]Innovationsberatung der NBank für KMU und Freiberufler in Niedersachsen

Think Leadership Consulting: Innovationsberatung der NBank für KMU und Freiberufler in Niedersachsen
Innovationsberatung der NBank "Wenn Sie in Ihrem Unternehmens innovative Vorhaben durchführen, helfen wir Ihnen Förder- und...
» weiterlesen

» weitere Meldungen